Traditionell im November veranstaltet der Gospelchor St. Antonius Abbas am 24.11.2019 um 17:15 Uhr das Konzert in St. Antonius Abbas.

Das Motto in diesem Jahr: „I`ve found my home in Jesus“
(zu Deutsch: „Ich finde meine Heimat in Jesus Christus“).

Der Gospelchor ist bereits 20 Jahre fester Bestandteil der Gospelszene in Essen. Zum 12. Mal tragen etwa 60 Sängerinnen und Sänger, verschiedenen Alters, ihrem Publikum eine bunte Palette an Gospelliedern mit ihrem Herzblut und Freude vor. Es erwarten Sie in diesem Jahr einige Highlights! Das ersteMal tritt der Chor mit einstudierter Choreographie vor sein Publikum. Bewegung ist in der gesamten Kirche somit vorprogrammiert, ob groß oder klein, es wird bestimmt jedem dabei warm ums Herz. Lassen Sie sich in stimmungsvoller Atmosphäre vom wundervollen Klang der Stimmen und Instrumente überraschen. Einen kleinen Hinweis geben wir noch an unsere treuen und interessierten Zuschauer: Eine Songauswahl vom afrikanischen Kontinent findet erstmalig ebenso Einzug ins bunte Programm. Der Eintritt ist wie immer frei. Um Spenden wird gebeten. Das Projekt wird mit Mitteln des Kulturbüros der Stadt Essen gefördert. Der Gospelchor St. Antonius Abbas freut sich auf zahlreiche Zuschauer.

Bernd Goralski – Drums/Percussion
Mara Goralski – Saxophon
Stefan Goralski – Leitung